Stadt Soest
Bewerben

Auszubildende/r als Fachinformatiker für Systemintegration 2023 (m/w/d)

Herzlich Willkommen in unserem Team!


Du suchst eine abwechslungsreiche Ausbildung zum 01.08.2023?
Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir bieten dir eine vielseitige 3-jährige Ausbildung in unserer Stadtverwaltung mit guten Zukunftschancen.
Die Ausbildung teilt sich auf in Theorie und Praxis.
Die Arbeit und Anleitung im Team steht bei uns im Vordergrund.
Für dich findet der theoretische Teil am Lippe-Berufskolleg (berufsbegleitend) in  Lippstadt statt.

Auf dich warten folgende Aufgaben:

Du kümmerst dich um die Installation, Konfiguration und Dokumentation von IT-Systemen. Darüber hinaus lernst du diese zu betreiben und zu administrieren. 
Du betreust die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt und der Kommunalen Betriebe Soest in EDV-technischen Fragen. Ebenso betreust du die EDV der städtischen Soester Schulen.
Dabei steht für uns die Arbeit und Anleitung im Team im Vordergrund.

Dich erwartet außerdem:

  • ein familiärer Arbeitgeber mit Fokus auf Digitalisierung und Klimaschutz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vielfältige und moderne Fortbildungsangebote
  • in der Regel die Übernahme bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • eine monatliche Ausbildungsvergütung in Höhe von
  • im 1. Jahr: 1.018,26 €
    im 2. Jahr: 1.068,20 €
    im 3. Jahr: 1.114,02 €

Was bringst du mit ?

  • Mindestens einen guten Hauptschulabschluss oder die Fachoberschulreife. Bitte füge der Bewerbungsunterlagen Kopien deiner letzten beiden Schulzeugnisse bei.
  • logisches und analytisches Denkvermögen
  • Interesse für Informatik und Mathematik
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Leistungsbereitschaft und Motivation
  • Flexibilität
  • eine gute Auffassungsgabe
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit
  • handshake Familienfreundlicher Arbeitgeber
  • schedule Flexible Arbeitszeiten
  • home Homeoffice
  • account_balance Zusatzversorgung
  • school Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • apartment Betriebliche Gesundheitsförderung
  • directions_bike Fahrradleasing
Familienfreundlicher Arbeitgeber

Unsere Hinweise:

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Die Besetzung erfolgt unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes und des Gleichstellungsplanes der Stadt Soest.

Die Stadt Soest bemüht sich um die Einstellung Schwerbehinderter. Diese werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Für Rückfragen steht Dir unsere Ausbildungsleiterin Simone Raulf unter der Telefonnummer 02921/103 5218 gerne zur Verfügung.

Mit der Zusendung der Unterlagen erklärst Du dich damit einverstanden, dass wegen gesetzlicher Fristen die eingereichten Bewerbungsunterlagen für mindestens drei Monate nach Übersendung eines Absageschreibens gespeichert werden.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Kontakt

Fragen zum Personalauswahlverfahren beantwortet Ihnen:
Frau Simone Raulf, Telefon: 02921 / 103-5218
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns bis zum 31.10.2022 auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
» Zurück zum Stellenmarkt
counter-image